Herzlich Willkommen bei KOSI.MA!

KOSI.MA, das Kompetenzzentrum zu sexuell übertragbaren Infektionen in Mannheim ist ein Angebot für alle Bürger_innen, die Fragen haben oder Unterstützung suchen rund um die Themen HIV/Aids sowie andere sexuell übertragbare Infektionen (STI).

Ganz egal welcher sexuellen Orientierung oder Identität Sie sich zugehörig fühlen, Sie sind bei uns willkommen!

Aktuelle Meldungen:

 Jake und Frank, nachdenklichFilmvorführung "House of Boys"

Zur CSD-Saison 2016 zeigt KOSI.MA in Kooperation mit dem CSD Rhein-Neckar den Film "House of Boys" im Odeon Kino. Wir freuen uns auf viele Gäste! Am 25. Juli, 19:30 Uhr im Odeon Kino. Mehr Infos unter Termine oder auf Facebook.

 

Zwei Positive Dialoge in 2016

"Positive Dialoge" ist eine Reihe mit Informations- und Diskussionsabenden, mit der wir in Kooperation mit verschiedenen Referent_innen Orientierung und Austausch bieten, Kontakte herstellen, Ängste reduzieren und Selbstbewusstsein stärken.

In diesem Jahr sind zwei Abende zu den Themen "Safer Sex 2016" und "ChemSex" geplant. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Positiven Dialoge oder bei unseren Terminen.

Positiver Dialog: Safer Sex 2016

„Sich vor HIV schützen“ war lange Zeit ziemlich gleich bedeutend mit „Kondom benutzen“. Diese Gleichung geht 2016 nicht mehr so einfach auf.

  • Stichwort Schutz durch Therapie: wer durch HIV-Medikation dauerhaft unter der HIV-Nachweisgrenze liegt, ist praktisch nicht mehr ansteckend.
  • Stichwort PrEP (Prä-Expositionsprophylaxe): durch die vorbeugende Einnahme von HIV-Medikamenten kann das Übertragungsrisiko ebenfalls deutlich gesenkt werden.

Was bedeuten diese Entwicklungen für den schwulen Sex? Dafür, wie wir mit unseren Sexpartnern kommunizieren? Für die Prävention von anderen sexuell übertragbaren Infektionen?

Referent: Björn Beck, Koordinator der Präventionskampagne HESSEN IST GEIL, berichtet über seine Erfahrungen und freut sich über den Austausch mit der Community im Rhein-Neckar-Raum.

Termin: 01.08.2016, 19:30 Uhr

 

Einladung zum Gesundheitstraining von Ulla Clement-Wachter

 

"Mehr Raum für mehr Lebensqualität" - so lädt Ulla Clement-Wachter zum Gesundheitstraining nach Mannheim ein.

Mehr Infos zu Inhalten, Termine und Anmeldung des Gesundheitstrainings hier unter unseren Terminen.

 

Flyer für GeflüchteteFaltblatt für geflüchtete Menschen von PLUS e.V. und KOSI.MA

Unser Träger PLUS. Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V. hat ein Faltblatt in 5 Sprachen mit Angeboten von PLUS e.V. und KOSI.MA herausgebracht.

Das Faltblatt kann hier heruntergeladen werden. Gern geben wir es auch in gedruckter Form an Multiplikator_innen aus.

 

 

 

 

Umfrage zum Thema "HIV und Psychotherapien"

Die Umfrage kommt von der Deutsche AIDS-Hilfe, beinhaltet 30 Fragen und ist natürlich anonym. "Bist oder warst Du in den letzten fünf Jahren in psychotherapeutischer Behandlung? Hast du in Deiner Psychotherapie Diskriminierung erlebt? Werden Deine Lebensrealitäten und -welten berücksichtigt? Begegnet Dir Dein_e Psychotherapeut_innen ohne Vorurteile? Ist er/ sie über HIV ausreichend informiert? Wie sieht es mit dem Zugang aus? Warum hast du Dich für eine Psychotherapie entschieden und musstest Du lange auf einen Platz warten?
Wir möchten Deine Erfahrungen auswerten und sie mit anderen vergleichen."

Hier geht's zur Umfrage: www.hiv-psychotherapie.de

Logo WHO WeltgesundheitsorganisationWHO empfielt direkte Behandlung von HIV

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat ihre Leitlinien zur Behandlung von HIV-Infizierten angepasst. Nun wird ein direkter Therapiebeginn nach Bekanntgabe des positiven Testergebnisses empfohlen. Weitere Infos gibt es unter hier!

 

 

Screenshot der Testhelden-Webseite

Mach mit und sei ein Testheld!

 

 

 

KOSI.MA auch auf Facebook
unter: http://www.facebook.com/KosimaSexuelleGesundheit