Unsere nächsten Termine

Checkpoint: HIV- und STI-Testung

 



Der Checkpoint findet wieder statt. Aufgrund der aktuellen Lage um Corona, gelten einige neue Regelungen (z.B. zur Terminvergabe), die es vor und während dem Checkpoint-Besuch  zu beachten gilt: Checkpoint

 

InfoAbende/Seminare/Fortbildungen

Aktuelle Informationen
zu HPV und HPV-Impfung
22.10.2020, 18 Uhr

Link zum Einwählen:
https://zoom.us/j/99523937586

Was sind Humane Papillomviren (HPV) und wen betreffen sie? Wie verläuft eine HPV-Infektion? Wie wird HPV übertragen? Welche Möglichkeiten der Behandlung bei HPV gibt es? Wie funktioniert Prävention bei HPV? Welchen Schutz bietet die HPV-Impfung und wer kann sich wie impfen lassen?

Dr. Moersdorf stellt an diesem Abend aktuelle Erkenntnisse zu HPV und der HPV-Impfung vor und nimmt sich Zeit für die Fragen der Gäste.

Referent: Dr. med. Johannes Moersdorf, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Universitätsmedizin Mannheim
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Gefördert wird der InfoAbend von MSD Sharp & Dohme GmbH.


 

Fortbildung: Trans* und gender-nonkonforme Menschen in der HIV/STI - Beratung
01.11.2020, 10-18 Uhr, in Mannheim

Für eine gute trans* und gendersensible Beratung im Kontext von HIV und STI Testprojekten ist spezielles Wissen und eine sensible Haltung notwendig. Daher geht es in dieser Fortbildung um trans* und gender non-konforme Menschen und Sexualität im HIV/STI-Beratungskontext.

Themen sind dabei u.a. die Begriffsklärung und mögliche Abläufe einer Transition und Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der cis/ trans* Sozialisation. Angesprochen werden auch Besonderheiten in der Testberatung von trans* und gender non-konformen Menschen, bspw. das Sprechen über den eigenen Körper, das Benennen von Körperteilen und (un-)gelebten Sexpraktiken, Risikomanagement (HIV/STI) und das Thema der Zugehörigkeit zu Szenen und der Umgang mit Ablehnung.

Vorbehalte und Unsicherheiten sind willkommen und werden mit aufgegriffen.
Neben Input werden wir uns mit Kleingruppenaustausch und praktischen Übungen dem Thema nähern.         

Referent: Alexander Hahne, Hamburg
schwuler Transmann, Sexualpädagoge (gsp), Bodyworker und Sexological Bodyworker (i.A). Leiter von Workshops rund um die Themen Körpererfahrung, Intimität und Sexualität. Referent für trans* spezifische Sensibilisierungsarbeit im Bereich HIV/ STI Prävention. www.alexanderhahne.com

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für Verpflegung während der Fortbildung und Essen in der Mittagspause wird gesorgt.

Fragen/Anmeldung zur Veranstaltung: info [at] kosima-mannheim.de

Die Fortbildung wird gefördert durch: Kommunale Gesundheitskonferenz und Netzwerke Stadt Mannheim

 

Liebe, Sex und Migration - online Workshop
04.12.2020, 17:30 Uhr

Sexuelle Gesundheit ist ein Menschenrecht. Gemeinsam mit KOSI.MA findet ein Austausch rund um das Thema sexuelle Gesundheit statt. Das Präventionsteam wird hierzu Informationen zu sexuell übertragbaren Krankheiten und HIV vermitteln und auch eine globale Perspektive einnehmen. Die Veranstaltung wird interaktiv gestaltet mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Veranstalter*in: AWO Kreisverband Mannheim e.V.

Die Anmeldung (bis 30.11.2020) läuft über: c.schwab [at] awo-mannheim.de